mhd-logomhd-claim

ZDF Korrespondentin Dr. Nicola Albrecht „Mein Israel und ich – entlang der Road 90“

Veranstaltung 

ZDF Korrespondentin Dr. Nicola Albrecht „Mein Israel und ich – entlang der Road 90“
Titel:
ZDF Korrespondentin Dr. Nicola Albrecht „Mein Israel und ich – entlang der Road 90“
Wann:
Fr, 27. Januar 2023, 18:30 Uhr - 20:00 Uhr
Wo:
Delmenhorst, Niedersachsen
Kategorie:
Präsentation

Details

Veranstaltung zum Gedenken an Opfer des Nationalsozialismus

Zum Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus lädt das KulturBüro am Freitag, 27. Januar in die Markthalle ein. Zu Gast ist die Journalistin und Autorin Dr. Nicola Albrecht, die aus ihrem Buch „Mein Israel und ich – entlang der Road 90“ lesen wird. Beginn der Lesung ist um 18.30 Uhr.

Zur Begrüßung der Gedenkveranstaltung sprechen Oberbürgermeisterin Petra Gerlach und der Vorsitzende des Freundes- und Förderkreises der Jüdischen Gemeinde Delmenhorst, Dr. Norbert Boese.

Die ZDF-Korrespondentin fuhr auf der „Road 90“, der längsten Nationalstraße Israels, von der libanesischen Grenze und vom See Genezareth durch das Westjordanland bis ans Rote Meer.

Nicola Albrecht nimmt bei ihrer Lesung das Publikum mit auf eine sehr persönliche Reise. Albrecht war Kriegs- und Krisenreporterin, unter anderem im Arabischen Frühling. Von 2011 bis 2014 berichtete sie als Korrespondentin aus Peking. Anschließend leitete sie sechs Jahre lang das ZDF-Studio in Tel Aviv und berichtete über den Nahen Osten. In Potsdam ist sie aktuell als Leiterin des ZDF-Studios tätig.

Auf ihrer Reise durch Israel hat Albrecht unterschiedlichste Menschen getroffen, die sie willkommen geheißen haben und sie mit „Schalom“ oder „Salam“ begrüßten. Sie begegnete Mönchen und Tanzlehrern, Beduinen und Siedlern. „Die Liebe zum Leben und den Kampf ums Dasein haben alle gemein“, sagt Albrecht. „Sie suchen nach Zusammenhalt und Selbstbestimmung und müssen sich alten Konflikten und neuen Herausforderungen stellen.“

Als längste Nationalstraße Israels ist die 480 Kilometer lange „Road 90“ gleichzeitig die Lebensader dieser Region und bietet die beste Gelegenheit, um zu erfahren, was die hier lebenden Menschen mit ihrer Heimat verbindet. Entlang der Strecke sind die Landschaften beeindruckend und so vielfältig wie die Lebenswelten. Nicola Albrecht traf unter anderem Aussteiger, kreative Kibbuzniks und traditionelle Beduinen. Aus all diesen Begegnungen ergibt sich ein Plädoyer für Völkerverständigung – aktuell wichtiger denn je.

Wer bei der Veranstaltung dabei sein möchte, wird um Anmeldung unter Telefon (04221) 99-2464 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten. Der Eintritt ist kostenfrei.

Veranstaltungsort

Ort:
Markthalle Delmenhorst

Veranstaltungen

07.02.23 - Sitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Gewässerschutz

Symbolbild Gremium PixabaySitzung des Ausschusses für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Gewässerschutz

Die kommenden Rats- und Ausschusssitzungen werden als sogenannte Hybridsitzungen über das Online-Konferenztool Zoom und in der Markthalle abgehalten. Den Link, mit dem Sie an den Hybridsitzungen des Rates und seiner Ausschüsse online teilnehmen können, finden Sie am jeweiligen Sitzungstag etwa 30 Minuten vor Sitzungsbeginn an unter diesem Link.

Genauere Informationen zu den aktuellen Themen finden Sie hier:
Ratsinformationssystem der Stadt Delmenhorst

12.02.2023 - Tanznachmittag in der Markthalle

Tanztee Quartal 1 2023

Sie sind endlich wieder zurück in der Markthalle: Elvira Fischer und Rick Ventura!

Einmal im Monat heißt es: "Runter vom Sofa und das Tanzbein geschwungen" in der Markthalle. Das musikalische Duo Elvira Fischer (Gesang) und Rick Ventura (Musik, bekannt aus der Serie "Traumschiff") präsentieren wieder den beliebten Tanznachmittag in der Markthalle und bieten neben Klassikern auch moderne Stücke dar.

Diesmal mit Faschingsspecial!

Alle Musik- und Tanzbegeisterten sind von 15:00 – 18:00 Uhr herzlich in die Markthalle eingeladen. Der Einlass beginnt bereits um 14:30 Uhr.

Reservierungen und Kartenvorverkauf unter Tel.: 04431-9959998

begrenzte Plätze - keine Abendkasse

Termine 2023:
12.02.2023, 19.03.2023, 23.04.2023, 14.05.2023, 18.06.2023, 27.08.2023, 24.09.2023, 15.10.2023, 12.11.2023 und am 02.12.2023 die große Weihnachtsgala

logo DEL 225

dwfg

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok